Nanoquad Rahmen und KISS

Schöne Bauberichte mit unseren Produkten ;)

Nanoquad Rahmen und KISS

Postby pic18f2550 » 26 Sep 2015 15:28

Hallo,

ich hab mal eine Frage: Wie habt Ihr die KISS auf dem Nanoquad Rahmen befestigt.

Meine ursprüngliche Idee "mit Schrumpfschlauch" war da wohl ein bisschen daneben.
Auch zweiseitiges Klebeband ist mir auf grund des fehlends einer geraden Fläche auf der KISS nicht zweckmäßig.

Oder gibt es eine möglichkeit Schrumpfschlauch zu Kleben.
Ich habe hier schönen durchsichtigen.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Nanoquad Rahmen und KISS

Postby pic18f2550 » 07 Oct 2015 20:47

Also der Schlauch wird für längs aufgeschnitten.
(von oben nach unten)

1 Schrumpfschlauch
2 Regler
3 Arm
4 Klebeband
5 Akku
6 Klebeband
1 Schrumpfschlauch (offene Seite)
7 Hartschaumschutz mit Klebefläche

Geschrumpft wird vorsichtig nur die Oberseite.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Nanoquad Rahmen und KISS

Postby Luxar » 07 Nov 2015 08:52

Hallo !
Hab das bei meinen Hexa so gelöst:
Ich benutze immer das transparente (Silikon?) Klebeband von 3M für alles mögliche. Mit zwei kleinen Streifen auf dem Rahmen fixiert. Auch eingeschrumpfte Sachen halten mit dem Klebeband sehr gut. Vielleicht hilft es dir ja...
Image
Image
Luxar
 
Posts: 3
Joined: 28 Jun 2012 22:03

Re: Nanoquad Rahmen und KISS

Postby pic18f2550 » 07 Nov 2015 10:53

Momentan habe ich die Regler mit einfachem Zweiseitigen Klebeband fixiert.
Den Rest erledigen 2 Kabelbinder über die Anschlüsse und den Akku.
Alles noch im Teststadium :mrgreen: muss erst mal meinen Magnetkompass Reparieren.
Ich habe mir den Stützkondensator für die innere Spannungsversorgung mit einem SMD-Pad abgerissen. :(

Der Schrumpfschlauch soll nicht nur hübsch aussehen sondern auch ein wenig Schutz bieten.

Aber deine Befestigung sieht wirklich gut aus mal sehen wo ich so was her bekomme.

Danke für den Tipp.

Meine Flugzeit beträgt ca. 25min :twisted: .
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Nanoquad Rahmen und KISS

Postby Luxar » 07 Nov 2015 11:07

Moin !
Schön, das ich etwas helfen konnte....
Das Klebeband hab ich vom Lidl, da ist das ab und an erhältlich. Ist transparent und 1mm dick. Es ist auch wieder Ablösbar, rückstandsfrei!
Mein Hxa ist hier auch unter Bauberichte, falls noch nicht gesehen ;)

Viel Erfolg und schönes Wochenende
Luxar
 
Posts: 3
Joined: 28 Jun 2012 22:03

Re: Nanoquad Rahmen und KISS

Postby pic18f2550 » 07 Nov 2015 11:31

Ja hab ich gesehen schmuckes Teilchen.

Die Motore sind auch etwas größer als empfohlen :lol:

Bei mir werkeln T-Motor Air Gear 200 Motore auf dem Quad mit ca.420q

Die KISS Regler finde ich in arbeiten etwas laut gegenüber den alten SimonK Regler.
Ich dachte erst an Schwingungen im Rahmen/Propeller konnte aber keine Feststellen.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47


Return to Bauberichte

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest

cron