Multicopter der 2.

Schöne Bauberichte mit unseren Produkten ;)

Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 27 Dec 2014 02:50

Hallo
ich will hier mal ein bisschen meinen Aufbau Dokumentieren.

Hie sind ein paar Bilder : https://onedrive.live.com/redir?resid=F4635467AEAC3DE4!2219&authkey=!ANum1W7EsL2UtnU&ithint=folder%2cjpg

Rahmen :
- x500 Alien v2 für TBS DJI Spider Rot

Steuerung :
- Crius AIOP V2.0 PRO Multiwii Megapirate Flight-Control

Sender :
- spektrum satellite DX5e
Schalterstellungen von links nach rechts
- THR --> unten
- AIL --> oben
- ELE --> unten
- RUD --> oben
- MIX --> unten :lol:

Empfänger :
- spektrum satellite AR610

FPV :
- Fat Shark Predator Videobrille und Kamera V2(ohne Headtracker)
- ACME FlyCamOne eco HD 1080p 96° Linse
- FSV Tilt/Roll Kamerahalterung

Motorregler :
- Flyduino NFET (HEXFET) 20A ESC SimonK Firmware

Motore :
- Flyduino X2212v2 1000KV CW/CCW

Propeller :
- Q-Prop 10x4,5" Verstärkt

Batterie :
- 2x Roxxy-Power ZX 3S 5000mAh 25C Robbe

Telemetrie (Anschluss an NanoWii):
- Gyro : MPU-6050 : auf Crius AIOP V2.0 PRO
- ACC : MPU-6050 : auf Crius AIOP V2.0 PRO
- Kompass : HMC5983 : auf Crius AIOP V2.0 PRO
- Höhe : MS5611-01BA01 : auf Crius AIOP V2.0 PRO

FailSafe :
- MultiWii 2.3 Das mus noch angepasst werden.

Software :
- MultiWii 2.3

Software Config :
----------------------------------------------------------------------------------------
- Edit Config.h
Code: Select all
#define QUADX
#define CRIUS_AIO_PRO_V1

#define MINTHROTTLE 1200
#define MAXTHROTTLE 2000
#define MINCOMMAND  900

#define MPU6050_LPF_256HZ

#define MAG_DECLINATION  2.87f

#define FAILSAFE
#define FAILSAFE_DELAY     1
#define FAILSAFE_OFF_DELAY 300
#define FAILSAFE_THROTTLE  (MINTHROTTLE) // wird auf der GUI eingestellt ACHTUNG ist noch Gewichtabhängig!!!

#define SERVO_TILT
#define SERVO_TILT_REVERSE


----------------------------------------------------------------------------------------
- Edit MultiWii.h (für DX5e)
Code: Select all
#define MINCHECK 1150
#define MAXCHECK 1850


----------------------------------------------------------------------------------------
- Edit Config.h (für DX5e)
Code: Select all
#define FAILSAFE_DETECT_TRESHOLD 1050

Zum Binden muss der Hebel und Trimmer für "ROTTLE" ganz nach unten =1000.
Der MINROTTLE liegt bei mittiger Trimmung und zentrierten Hebel ungefähr bei 1100.

----------------------------------------------------------------------------------------
Hartware Config:
* ACC
1. Den Kopter auf eine mit der Wasserwage ausgerichtete Ebene Stellen.
(Ich habe unter die 4 Arme 4 gleich große Klötzer gestellt)
2. Auf der MultiWii-GUI CALIB_ACC Anklicken und ca. 10s warten.

* MAG
1. Auf der MultiWii-GUI CALIB_MAG Anklicken.
2. Danach den Kopter innerhalb 30s um alle 3 Achsen drehen (mindestens 2x je Achse)

Software NanoWii
- ARM
- HORIZON
- FAILSAFE(einfacher Modus) Kontrollierter Absturz 90% von Schwebeleistung und stabilisiert
- MAG(Stabilisieren auf die aktuelle Richtung)
- BARO(Höhe halten 2D Modus) Genauigkeit <1m

Statistik, geschrottetes Material :mrgreen:
Last edited by pic18f2550 on 11 Jan 2015 00:54, edited 10 times in total.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 27 Dec 2014 03:09

Rahmen :
- x500 Alien v2 für TBS DJI Spider Rot

Es stellte sich nach dem Zusammenbau herraus das die Konstrucktion etwas weich ist.

Das wurde durch die Vielen Durchbrüche in nähe des Schwerpunktes (FC Befestigung) verursacht.
Die Talienform Trägt dabei nicht gerade positiv bei.

Um das Proplem zu minimieren habe ich rechts und links zwei 4kant Profiele innen an die Landegestellbefestigung gebaut.

Die Torrosionswerte gingen merklich zurück.

So gefiehl mir das schon viel besser. :mrgreen:
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 27 Dec 2014 03:22

Steuerung :
- Crius AIOP V2.0 PRO Multiwii Megapirate Flight-Control

Um die Frage warum keine NanoWii oder Flyduino MW32 verwendet wurde vorzubeugen eine kurze Erklährung.

Die NanoWii ist schön klein und kompackt und ehrlich mein Liebling.
Leider ist ihr interner Speicher etwas zu Knapp so das ich nicht alle Komponennten unterbekomme.
Es fehlen auch Kompass und Barometer die müssen extra drann gestöpselt werden.

Das Flydu Ultra Multiwii Bord war mir einfach zu teuer :mrgreen: über die Feiertage ist mann immer etwas Abgebrannt.

Der Umstieg auf dem Mikrocontroller STM32F103 wollte ich nicht machen da ich für Linux keine Entwicklungssoftware wie bei Arduino gefunden habe.
Interesant währe der umstieg auf 32Bit auf jeden Fall gewesen.
Alle notwendigen sensoren währen auch da gewesen.

Das Crius hatt einfach genug reserven zum Experimentieren.
Es soll auch einige Schwachpunkte haben aber die schaue ich mir erstmal an bevor ich dazu was sage.
Last edited by pic18f2550 on 29 Dec 2014 01:46, edited 1 time in total.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 27 Dec 2014 03:33

Motorregler :
- Flyduino NFET (HEXFET) 20A ESC SimonK Firmware

Bei meinen Umbauten der Reglen habe ich Festgestellt das die 5V BEC von zwei parallel geschalteten 5V Reglern besteht.
So das ich als erstes daran dachte die schottky diode in der 5V Leitung nicht einzubauen.

Da ich nicht weis wie sich alles zusammen auf den USB Anschluss auswirkt habe ich entschieden das alle Regler eine schottky diode bekommen so das diese nicht mit am USB Strom hängen.
Ein weitere Vorteil ist das beim Rumexperimentieren die SimonK Regler nicht versehendlich neu parrametriert werden können.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 06 Jan 2015 11:59

Flyduino NFET (HEXFET) 20A ESC SimonK Firmware

Unerwartet verabschiedete sich heute ein Regler.

Beim 1. Test war alles noch in Ordnung.
Nach dem ich alle Regler angebaut hatte wollte ich einen Zuordnungtest machen.(die Signalleitungen sind zum Schutz eingeschrumpft)

Alle Regler bekommen gleichzeitig Strom.
Bei 3 Reglern war der Probelauf kein Prolem.
Beim 4 plötzlich Rauch. :(

Kein Motor hatt bis jetzt einen Propeller gesehen noch wurde voll ausgefahren.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 08 Jan 2015 02:43

Das soll einer verstehen.

Heute wollte ich die Regler auf ihren Wertebereich 1000-2000 einstellen.

Bei 2 Regler ohne Propleme der 3. sagte garnichts und der 4 hatte sich vorgestern in Rauch aufgelößt. :(

Der 3 tat aber noch vorgestern.

Die Messung der Stromaufnahme zeigte 56mA da tut sich was.
Aber kein Beep ist von den Motore zu höhren.

Wohl aus graußiger Vorahnung hatte ich gleich 2 Neue Bestellt. :twisted:
Die müssten übermorgen eintreffen.

Die 2 Regler sind bis jetzt das einzige von der Elektroseite was zu Bruch gegangen ist.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 09 Jan 2015 23:25

So die neuen Regler sind da. :D
Eingebaut und getestet und eingestellt.
Alles Top

Jetzt muss ich nur noch die Sensoren Calibrieren.
Aber selbst mit der 0815 Einstellung kann man schon Fliegen.

Die 1,6kg liegen da schon ganz schön ruhig in der Luft.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby LenzGr » 10 Jan 2015 14:01

Glückwunsch! Ja, die Default-Werte passen erstaunlich gut - ich habe einen Nanoquad von Flyduino und einen Copter auf Basis des "Black Crow"-Rahmens von Quadframe, die beide mit diesen Werten sehr gut in der Luft liegen. PID-Tuning ist auch eine Wissenschaft für sich...

Lenz
LenzGr
 
Posts: 196
Joined: 02 Jul 2012 21:31
Location: Hamburg, Germany

Re: Multicopter der 2.

Postby pic18f2550 » 10 Jan 2015 16:15

Eigendlich wollte ich mal ein Bild reinstellen aber irgendwie meckert das Forum da rum.
Leider alles in Englisch so das ich das meiste nicht versteh.
Was muss ich machen und was sind die Bedingungen.

PS: Habe ihn um 100g erleichtert :twisted:
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: Multicopter der 2.

Postby LenzGr » 10 Jan 2015 17:20

Ich glaube Bilder hochladen ist deaktiviert, aber Du kannst sie uber Links von andereren Quellen einbinden.
LenzGr
 
Posts: 196
Joined: 02 Jul 2012 21:31
Location: Hamburg, Germany

Next

Return to Bauberichte

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron