NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Schöne Bauberichte mit unseren Produkten ;)

NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby eagle51 » 15 Feb 2013 14:14

Hab die schönen Platinen (Nanocopterframe und NanoWii) vor mir liegen und bei dem Bastelwetter kann man sich ja mit dem Bau Zeit lassen. Daher kamen mir ein paar Fragen:

1. der JP2 ist bei mir geschlossen und somit kann/muss ich einen BEC aus einem Regler benutzen. Wenn ich den JP2 öffne, kommt die Stromversorgung direkt von den 2S. Was spricht dagegen?
2. Verwendet werden PLUSH 6A Regler. Kann man die erst mal so probieren, oder ist es besser sie gleich auf SimonK zu flashen? Gibt es einen Erfahrungsbericht?

Besten Dank - Gerhard
Gruss - Gerhard
eagle51
 
Posts: 4
Joined: 15 Feb 2013 12:17

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby Lepus » 15 Feb 2013 16:16

neuere PLUSH haben keinen ATMega8 mehr...
http://wiki.openpilot.org/display/Doc/RapidESC+Database
http://wiki.openpilot.org/display/Doc/ESC+references

Und ja, sie nerven, weil das Pfeifen ist schon fies. Hab sie auf einem ganz kleinen HobbyKing Rahmen - ungeflashed... nicht schön.
Da war aber noch was anderes, hab mal gelesen, die normalen ESC können grad mal so 40 Abstufungen zwischen aus und voll. Die SimonK soll bis zu 800 gehen.

Reiner
Lepus
 
Posts: 16
Joined: 08 Feb 2013 14:07
Location: Hamburg

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby Lepus » 15 Feb 2013 16:34

gibt ja irgendwie alles im Netz...
http://oddcopter.com/2012/07/18/flashing-silabs-escs-with-blheli-firmware/

Musst nur andere Tools verwenden.

Bei meinem Nano im WWH habe ich die interne Versorgung genommen, weil zum einen ich keine Servos anschliessen werde und zum anderen ich die Pins der ESC nicht isolieren wollte. Hab sogar die Servostrippe abgelötet, der Schlauch war ja zum Flashen eh ab und ja nur eine Litze zum Nano verlegt. GND kommt sowieso über den LiPo und ich hab so keine Masseschleifen...
Lepus
 
Posts: 16
Joined: 08 Feb 2013 14:07
Location: Hamburg

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby eagle51 » 15 Feb 2013 16:59

hallo Lepus - das habe ich gelesen und deswegen bin auch auf die Idee gekommen es zu machen.
Ich dachte nur es gibt schon Erfahrungen, wie sich der PLUSH 6 "ungeflashed" so schlägt. Mit dem "Piepsen" könnte ich ja leben, aber wenn es deutlich schlechtere Regeleigenschaften zur Folge hat, würde ich natürlich die neue Firmware draufspielen.
Gerhard
Gruss - Gerhard
eagle51
 
Posts: 4
Joined: 15 Feb 2013 12:17

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby Wherzog » 20 Feb 2013 00:48

Wir hatten den PLUSH6 ungeflasht in einem kleinen Copter - haben dann aber schnell umgeflasht. Regelt spürbar feiner und der Copter geht viel direkter. Nicht nur das Pfeifen nervt, auch die Flugeigenschaften sind viel angenehmer (subjektive Meinung :mrgreen: )
Wherzog
 
Posts: 3
Joined: 04 Feb 2013 22:43

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby eagle51 » 20 Feb 2013 09:44

besten Dank "wherzog" - so ähnlich habe ich es mir auch gedacht, aber da meine Ausführung inzwischen den SiLab - Prozessor drin hat, ist es nicht mehr ganz so einfach und es fehlen mir auch die nötigen Teile zum flashen des SiLabs.
Aber Du kannst mir gerne mal per PN beschreiben, wie Du das gemacht hast.
Gruß Gerhard
Gruss - Gerhard
eagle51
 
Posts: 4
Joined: 15 Feb 2013 12:17

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby Lepus » 20 Feb 2013 11:41

Warum ein Geheimnis draus machen? Das interessiert doch andere auch.

http://www.olliw.eu/2012/owsilprog-tutorials/

Gruß
Lepus
Lepus
 
Posts: 16
Joined: 08 Feb 2013 14:07
Location: Hamburg

Re: NANO-copter ESC oder "onboard" - Stromversorgung?

Postby eagle51 » 21 Feb 2013 23:20

so - hab´s geschafft und einen ARDUINO UNO in einen Programmierer für den SiLab verwandelt.
Die Datei für den PLUSH 6 (OlliW / BLHeli Multi Firmware) habe ich auch und würde nur gerne wissen, ob man die Standardwerte einfach lassen kann, oder ob jemand schon Erfahrungen hat. "Wherzog" hatte geschrieben, dass er die PLUSH 6 umgeflasht hat.
Gruss - Gerhard
eagle51
 
Posts: 4
Joined: 15 Feb 2013 12:17


Return to Bauberichte

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest

cron