T-Motor CW & CCW

Diskussionen über neue Produkte. Keine Probleme bitte!

Re: T-Motor CW & CCW

Postby pic18f2550 » 25 Mar 2015 01:19

OK Propeller und Löcher sind angekommen :)

Vergiss die Kegel das wird nichts die lösen sich auf jedenfall wenn diese entgegen ihrer bestimmung verwendet werden.
Unter umständen beschädigst Du durch das extreme Festziehen noch den Propeller und dann schmiert dir die kiste im Flug ab und du brauchst einen Neuen.

Die kabel werden nach der montage und dem probelauf nicht mehr angefasst die warscheinlichkeit einer versehendlichen vertauschunng und der daraus resultierende crasch ... mals dir selber aus.

Ich merke schon das Du ein absoluter Neueinsteiger bist also frag nur weiter.

Hier mal einige dinge zum Quad.
Manche dinge sind in den Beiträgen gleich andere verschieden und einige sprechen von dingen die andere nicht erwähnen.

http://www.drohne-quadrocopter.de/wissenswertes/quadrocopter-drohne-flugerlaubnis-und-genehmigung/
https://www.youtube.com/watch?v=0_SoDFxb8ZU
http://werkstattonline.ch/quadrocopter-einsteiger/
http://www.ecalc.ch/xcoptercalc.php?ecalc&lang=de

Meiner wiegt 1,2kg und fliegt 35min mit FPV und GPS-Zaun.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Re: T-Motor CW & CCW

Postby Petarrdo » 25 Mar 2015 14:02

Die Informationen kommen mir fast alle bekannt vor.
Ein bisschen habe ich mich schon eingelesen.

Mir ging es jetzt hauptsächlich um das Problem wie ich die Montage der Propeller hinbekomme.
Nach weiteren Suchen habe ich vermutlich eine Lösung gefunden:
http://www.kopterforum.de/topic/28232-propellermounts-f%C3%BCr-cw-und-ccw-erforderlich/
Einfach, wie auch schon von dir vorgeschlagen, das ganze mit einer selbstsichernden Mutter festdrehen.
Sollte sich dann auch nicht von alleine lösen?
Petarrdo
 
Posts: 7
Joined: 24 Mar 2015 08:56

Re: T-Motor CW & CCW

Postby pic18f2550 » 25 Mar 2015 21:29

Wenn du keine ausgeleierte nimmst passiert gar nichts.
Du darfst nur nicht die unterlegscheibe vergessen.
42 ist die Antwort auf die gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.
pic18f2550
 
Posts: 284
Joined: 05 Sep 2014 14:47

Previous

Return to Flyduino Produkte

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron