NanoWii

Diskussionen über neue Produkte. Keine Probleme bitte!

NanoWii

Postby skyflo » 30 Jun 2012 16:53

Hallo,

ich bin gerade dabei die NanoWii in betrieb zu nehmen und wollte gerade die ganzen Pins anlöten. Da ich gerne die Lipo Überwachung nutzen möchte um den Ladezustand des Lipo Akkus überwachen zu können, muss ja ein Spannungsteiler an Pin A3 und GND angebracht werden.

Aber wie wird das Ganze dann angezeigt? Per LED auf dem Board oder kann da auch ein Piezo dran?
Habe auf jedem Arm die 3er LED Streifen und wollte eigentlich die vorderen beiden blinken lassen oder so ähnlich.

Oder einen extra 3er Streifen nach unten der dann aus oder an geht bei Ladezustand.

Ist das damit möglich?


Danke und Gruß
Florian
skyflo
 
Posts: 9
Joined: 29 Jun 2012 01:00

Re: NanoWii

Postby ronco » 01 Jul 2012 09:33

Hallo Florian,

du kannst an den pin TX ein led oder einen buzzer anschliessen der dir dann in 3 stufen anzeigt wann der akku leer ist.

in der config.h kannst du hier:

Code: Select all
/********************************************************************/
  /****           battery voltage monitoring                       ****/
  /********************************************************************/
    /* for V BAT monitoring
       after the resistor divisor we should get [0V;5V]->[0;1023] on analog V_BATPIN
       with R1=33k and R2=51k
       vbat = [0;1023]*16/VBATSCALE
       must be associated with #define BUZZER ! */
    //#define VBAT              // uncomment this line to activate the vbat code
    #define VBATSCALE     131 // change this value if readed Battery voltage is different than real voltage
    #define VBATLEVEL1_3S 107 // 10,7V
    #define VBATLEVEL2_3S 103 // 10,3V
    #define VBATLEVEL3_3S 99  // 9.9V
    #define NO_VBAT       16 // Avoid beeping without any battery



die skalierung (VBATSCALE) und die 3 stufen (ohne komma also 107 = 10,7 volt) einstellen.

in der dev 2012022 ist aber noch ein bug im nanowii code .. siehe http://www.rc-heli-fan.org/quadrocopter ... l#p1402748.

zu den leds oder eben dem buzzer .. du kannst da ein bis 2 helle leds anschliessen .. um da komplette led streifen drann zu hängen solltest du da einen fet (led treiber) zwischen tuen da die leds sonst zuviel strom für den einen pin brauchen.

ein buzzer geht nur wenn du einen hast der den "ton" von sich aus erzeugt .. also man kann nicht einfach nur einen "lautsprecher" anschliessen.

gruß

Felix
ronco
 
Posts: 50
Joined: 28 Jun 2012 23:11

Re: NanoWii

Postby skyflo » 02 Jul 2012 02:12

Danke Felix, das hilft mir schon sehr viel weiter.

//MfG Florian
skyflo
 
Posts: 9
Joined: 29 Jun 2012 01:00

Re: NanoWii

Postby skytor » 05 Jul 2012 19:35

Hi @ALL

bei verwendung eines Buzzers muss man auch drauf schauen das dieser nich zu viel Strom braucht ... da is man (leider) auch fix über dem was 2 LEDs ziehen ... also auch hier einen FET etc benutzen (wenn nötig)

Gruß aus Lübeck
skytor
 
Posts: 35
Joined: 05 Jul 2012 19:32

Re: NanoWii

Postby buttis » 16 Jul 2012 21:57

Hallo!
>
> Ich habe mir das Nanowii von euch gekauft und möchte es gerne mit dem
> Strom von den Stellern (BEC) versorgen.
> Darf ich denn jetzt alle Steller mit den drei Kabeln (schwarz-rot
> Weiß) anschließen oder nur einmal die rote (plus) Leitung??
> Habe in andern Foren verschiedenes gelesen...was mich irretiert hat.
> Meiner Kenntnis zu folge sind 4 mal 5 Volt immer noch fünf Volt..
> Eure Anleitung ist wirklich Top, nur das fehlt mir einfach..
> Wäre euch sehr dankbar
>
> Mfg Thorsten Creutziger!
buttis
 
Posts: 1
Joined: 16 Jul 2012 21:54

Re: NanoWii

Postby Pixelmonster » 17 Jul 2012 00:37

Hallo,

obwohl das Forum so neu ist gibt es dazu schon mehrere Posts. 1, 2
Auch meiner Meinung nach reicht es aus, wenn man eine BEC anschließt. Sonst gibt's vielleicht Probleme, wenn einer 5,1V und der andere 4,9V hat, und der zweite plötzlich zum Verbraucher wird.
Oder würdest du in einer anderen Schaltung 4 Spannungsregler parallel schalten, wenn einer reicht?

BTW: Hat doch gar nichts mit dem Thema im Thread zu tun?!

Mit freundlichem Gruß,
Michael
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Die einen, die das Binärsystem verstehen und die anderen.
Pixelmonster
 
Posts: 4
Joined: 30 Jun 2012 23:33
Location: Baden

Re: NanoWii

Postby Flyduino_Paul » 18 Jul 2012 04:40

Danke Michael!
absolut richtig, wobei zu bemerken ist das die meist verwendeten 7805 regler auch parallel geschaltet werden können, anders machen es die 2A BEC ESCS auch nicht.
Ich bin da auch vorsichtig, jedoch habe ich in der Praxis da wenig neagtives sammeln können, auch Warthox ist da recht hart, anschliessen, fertig.
Denke die differenzen sind in der praxis nicht so hoch, klar teilt sich der strom ungleichmässig auf, jedoch alles noch im grünen breich.
Flyduino_Paul
 
Posts: 73
Joined: 28 Jun 2012 20:35

Re: NanoWii

Postby schmodd » 18 Jul 2012 10:47

Ich bin ja auch hin- und hergerissen:
Was ich so gelesen habe ist es wohl besser und sauberer nur ein BEC zu nutzen.
Allerdings denke ich mir, was ist wenn das eine BEC welches den Strom liefert ausfällt? ... Dann wäre wohl das Anschließen von allen BEC's besser?!
schmodd
 
Posts: 21
Joined: 14 Jul 2012 13:31

Re: NanoWii

Postby artur1102 » 02 Aug 2012 16:01

Irgnedwie funktioniert mein Bluetooth Adapter nicht mit der NanoWii, jemand ne idee an was das liegen könnte?

habe rx tx vcc und gnd angeschlossen, aber tut sich nix, adapter verbindet zwar mit der app, aber keine werte werden übernommen, an was liegt das?

mfg Artur
artur1102
 
Posts: 9
Joined: 23 Jul 2012 14:13

Re: NanoWii

Postby ronco » 02 Aug 2012 16:21

Hi Artur,

Mutiwii 2.1 unterstützt das BT auf serial 1 (beim nano und microwii ist der USB serial 0) noch nicht.

ich habe heute eine version fertig bekommen mit der es geht :)

aber vorsicht! die basiert auf der aktuellen MultiWii dev version also 2.1.x es können also ungetestete sachen drinn sein.

MultiWii_2_1_new_serial1.zip
(114.69 KiB) Downloaded 418 times


als GUI (Config) könnt ihr die von 2.1 nehmen.

um den serial 1 support (wird für ein BT modul an RX TX benötigt) zu aktivieren, müsst ihr in der config.h das aktivieren:
Code: Select all
//#define SERIAL1_COM_SPEED 115200


gruß

Felix
ronco
 
Posts: 50
Joined: 28 Jun 2012 23:11

Next

Return to Flyduino Produkte

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron